Jetzt bist du hier gelandet und willst wissen, ob ich wirklich so gut bin, wie ich behaupte. 

Oder du kommst echt nicht von meinen Worten los – was wiederum das erstere bestätigt. Aber egal an was es lag: Hier findest du Leuchtspuren, die ich beim Durchqueren meiner Umlaufbahn hinterlassen haben. Tanzt du mit?

Wertvolle Komplizenschaften mit starken Marken
Walk-in Closet Schweiz.jpg

Walk-in Closet Schweiz ist DIE Non-Profit Organisation, die das gemeinsame Engagement für eine nachhaltigere und gerechtere Modewelt für jede Person in der Schweiz zugänglich macht.

Mutig kontaktierte mich die Leitung der Koordinationsstelle Ende 2020, auf der Suche nach einer Unterstützung für Social Media.

Ich fragte...

Was ist euer Ziel dabei? – "Mehr Followers" – "Autsch" – "Wieso?"

Wir erkundeten...

Während unserer Komplizenschaft feilschten wir an der Klarheit der Kommunikation, dem Konzept, ihrer Markenstimme und setzten auf eine Taktik, die dem Verein die Sichtbarkeit ermöglichte, die er verdient.

Sie heben sich ab... 

Nebst einem konstanten Followergrow erlangte der Verein viel Klarheit über sich selbst, die Einzigartigkeit, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und eine Kommunikation mit Konzept für die gesamte Organisation mit Text – unglaublich viel Text – und ermöglichte eine unbezahlbare Sichtbarkeit in der Primetime der Schweizer Medienlandschaft.

Was alles möglich wird, wenn wir klar und transparent kommunizieren, durften wir in den letzten 1.5 Jahren im Zusammenspiel mit Rahel erleben. Unermüdlich hat sie mit ihrer kreativen Vorstellungskraft neue Horizonte sichtbar und greifbar gemacht. Planlos gibt’s bei uns dank Rahel nicht mehr - Kommunikation findet mit Konzept statt - intern sowie extern. Rahel hat uns dies nicht nur klar gemacht, sondern noch einen daraufgesetzt und unser Ohr mit einer kleinen Stimme versetzt, die uns immer an unser grosses Warum erinnert. [...] Rahel hat grosses Talent simpel und langweilig klingende Texte in ansprechende Worte zu verwandeln. Ebenfalls hat sie ein sehr gutes Auge für Ästhetik - was sich in unserem Instagram Feed sowie in unseren Lagerräumlichkeiten widerspiegelt. Wir empfehlen die Expertise von Rahel allen, die auf der Suche nach einer klaren und vor allem authentischen Kommunikation sind wärmstens.

Gemüseanbau und -lieferdienst.jpg

Die Geschwister Kessens bieten mit ihrem Gemüseanbau und -lieferdienst unterschiedliche saisonale und regionale Abo Variationen und Einzelbestellungen an über 150 Depotstandorten in und um Zürich.

Mutig entstand unser Zusammenspiel für eine selbst|sichere Kommunikation zu Beginn einer globalen Pandemie.

Ich fragte...

Was ist euer Ziel dabei? – "Mehr Followers" – "Autsch" – "Wieso?"

Wir erkundeten...

Während unserer Komplizenschaft erkundeten wir mit Taktik & Taktgefühl ihre einzigartige Stimme, die selbst und sicher kommunizieren möchte und erweckten ihre Kommunikation mit Texten, die sich verdammt gut anfühlen.

Sie heben sich ab... 

Und vervierfachten ihre Instagram Community mit einer Engagementrate von bis zu 4.5%! Die Tomaten liegen nun wieder auf dem Teller und lassen ihre Augen mit viel Klarheit ihr WAS und WIE ausleben, das selbst und sicher kommunizieren wollen.

Unsere Medienpräsenz war zwar vorhanden, aber ziemlich eingeschlafen – unsere Texte vermittelten nicht unsere Leidenschaft fürs Gemüse. Wir waren uns unserer Positionierung zwar bewusst, lesen konnte man unseren Fokus fürs Saisonale und Regionale jedoch nicht – es fehlte uns an Bewusstsein für diesen wertvolle Teil der Sichtbarkeit. Rahel hat uns dies nicht nur klar gemacht, sondern mit Taktik und Tatendrang noch einen draufgesetzt. Durch unser Zusammenspiel haben wir eine grosse Prise an Sicherheit gewonnen und kommunizieren nun Selbst und das mit Spass.

Vera Kessens

Mitinhaberin Birchhof Geschwister Kessens

Image by Jon Tyson

Menschen bewegen ist nicht nur ihr Job – sondern ihr Lebensstil!

Angela Huser bewegt Menschen und Organisationen durch Change-Management Aufträge, Coachings und Veranstaltungen.

Eine Geschichte, die vor langer Zeit aufm Coiffeurstuhl begann, entwickelte sich bereits zum zweiten Mal zu einem inspirierenden Zusammenspiel! Angela suchte nach einem Business Buddy, um ihre Sichtbarkeit voranzutreiben – ich einer Marke, die keine Angst vor Satzzeichen zeigte.

Ich fragte...

Was ist dein Ziel? – "Erreichen und Vergrößern der Zielgruppe & Positionierung als Expertin!" – "Na, dann lass uns loslegen!"

Wir erkundeten...

Während unserer Komplizenschaft erkundeten wir ihre Wahrheit, den Status Quo, ihre Einzigartigkeit, die Vergangenheit, Gegenwart und ihre Zukunft und veränderten ihre Herangehensweise an die Kommunikation – losgelöst von soll uns muss. Mit ihrer einzigartigen Stimme & ihrem individuellen Konzept stellten wir sicher, dass die Kommunikation am richtigen Ort ankommt.

Sie hebt sich ab... 

Und bewegt nun durch ihre wertbasierte Kommunikation mit Gesicht & Taktik ihre potenziellen Kund*innen und alle anderen Menschen, die mit ihr in Berührung kommen.

Weitere Komplizenschaften
Rahel Ebner_Libelle.png

K | Rosenberg
sustainable leather bags

Wir sind Schöpfer!
Kreativ fürs Kollektiv

Your brand is not just a job – its your life!

Deshalb umgibst du dich nur mit den Menschen, die für dasselbe brennen und mit voller Aufmerksamkeit mit dir arbeiten. Menschen, die mit dir den Wandel gestalten.

 

Und genau deshalb bin ich nicht nur hier, um mit dir zu schreiben: Ich bin auch hier, um zu schreien – wie deine Cheerleaderin, wenns sein muss!

 

Its a pact!

Von der ersten Mail bis zum letzten feierlichen Call – und jedem Schritt dazwischen – hast du deine eigene Katalystin für Kommunikation, Wordnerd, Mentorin, Business Buddy und Supportsystem in einem, die dein Leben ein kleines – aber feines – Stück befreiter macht.

Merke dir, deine Texte sinds, die dich mit deinen Menschen aka deine KundInnen verbinden. Und genau hier kommt das Menschliche ins Spiel und das spreche ich fliessend!

Bereit für die Verwandlung und mit Klarheit, Konzept & Kontext deine Marke zu entfalten? Grab my price list!

Gleich bist du soweit: Schau in deinem Postfach* nach!

*sind wir ehrlich: Eher im Junk – also stell sicher, dass du mich davon befreist.